Logo: Duo per Tutti

Termine

Barbara Bangerter (Querflöte) und
Andrea Paffrath (Klavier und Orgel)

Sonntag, 25.06.2017 um 17 Uhr  
„Aufbruch”
Das Duo per Tutti spielt Werke von Fauré, Piazolla, Rutter u.a.

Tangstedter Kirche
Hauptstr. 92
22889 Tangstedt

 
Mittwoch, 19.07.2017 um 20 Uhr
„Licht und Schatten”
Nicht nur in der Malerei ist das Wechselspiel von Licht und Schatten ein wichtiges Gestaltungselement, auch die Musik nutzt mit ihren Mitteln dieses Prinzip.
Das Duo per Tutti hat sich an diesem Abend vorgenommen, Ihnen einige besonders reizvolle Werke der Musik in diesem Wechselspiel zu Gehör zu bringen.
Von Leonardo Vinci wird die Sonate Nr. 1 in D-Dur erklingen und von John Rutter zwei Werke aus der Suite Antique.
So staunen wir bei den Impressionisten über die Intensität des Sonnenlichts, oder wir können beim Oriental von Enrique Granados den Sternenhimmel bewundern. Bei Plaisir d'amour zeigt sich das Spiel der Sonnenstrahlen, das Sehnsüchte weckt, oder einfach nur ein Lächeln auf das Gesicht der Zuhörer zaubert.
Lassen sie sich von weiteren Kompositionen überraschen!
Ein Wechselspiel zwischen den hellen und dunklen Seiten im Leben.

Ev. Kapelle Wittdün
Inselstraße 55
25946 Wittdün (Amrum)
 
Donnerstag, 20.07.2017 um 20.15 Uhr
„Licht und Schatten”
Nicht nur in der Malerei ist das Wechselspiel von Licht und Schatten ein wichtiges Gestaltungselement, auch die Musik nutzt mit ihren Mitteln dieses Prinzip.
Das Duo per Tutti hat sich an diesem Abend vorgenommen, Ihnen einige besonders reizvolle Werke der Musik in diesem Wechselspiel zu Gehör zu bringen.
Von Leonardo Vinci wird die Sonate Nr. 1 in D-Dur erklingen und von John Rutter zwei Werke aus der Suite Antique.
So staunen wir bei den Impressionisten über die Intensität des Sonnenlichts, oder wir können beim Oriental von Enrique Granados den Sternenhimmel bewundern. Bei Plaisir d'amour zeigt sich das Spiel der Sonnenstrahlen, das Sehnsüchte weckt, oder einfach nur ein Lächeln auf das Gesicht der Zuhörer zaubert.
Lassen sie sich von weiteren Kompositionen überraschen!
Ein Wechselspiel zwischen den hellen und dunklen Seiten im Leben.

Segelkirche St. Thomas
Hangstraße 38
25997 Hörnum (Sylt)
 
Sonnabend, 7.4.2018 um 19 Uhr
Konzert in der Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Johannis zu Curslack
Rieckweg 3
21039 Hamburg

 
Sonntag, 31.3.2019 um 17.15 Uhr
Konzert im Klosterkeller des Kloster Kappel
8926 Kappel am Albis (Schweiz)